St. Sebastianus

Schützenbruderschaft Ehrang 1480 e.V.

Ostereierschießen Palmsonntag 24.03.2024, ab 10:30 Uhr im Schützenhaus in der Wallenbachstr., 54293 Trier-Ehrang

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

_______________________________________________________

AKTUELLE  NEWS

 

+++ FINALE EOP+++

 

Was für ein herrliches Finale!

 

Das Popcorn hatten wir zwecks Bewältigung der Spannung bereit gestellt und es kam sehr gelegen, denn gleich zum Einstieg fällt ein neuer Rekord bei den Damen!

 

Alina ließ es sich nämlich nicht nehmen ihr Können abermals unter Beweis zu stellen und die Rekorde der Blau-Weiß Damen vom Vortag zu überbieten.

 

Was sollen wir sagen?

 

Bilder sprechen mehr als tausend Worte... seht euch selbst dieses strahlende Gewinnerlächeln und das dazugehörige Schussbild an.

 

Auch Team 1 der KG Rot-Weiß Ehrang wurde durch die Ergebnisse vom Dienstag angespornt und übertraf das bisherige Ergebnis um mehr als 3 Ringe.

 

Das könnte für die Führung reichen.

 

Genau wissen wir es jedoch erst, wenn wir all eure Ergebnisse vom letzten Wettkampftag in die Wertung übernommen haben.

Wir melden uns, sobald unser Schreiberling ausgeschlafen ist und die finalen Listen zur Verfügung stehen.

 

Vorab möchten wir uns jedoch für eure rege Beteiligung bedanken, für die tolle Stimmung an jedem Wettkampftag und die faire Begehung des Wettkampfs durch alle Teilnehmer!

 

Uns hat es unheimlich viel Spaß gemacht und wir sammeln bereits Ideen für das nächste Jahr.

 

Bis dahin: Folgt uns gerne auf Facebook und kommt zahlreich zur Siegerehrung am Sonntag.

 

Bringt gerne Freunde und/oder Familie mit. Vergesst eure Lose nicht zuhause und (wer noch nicht hat) nehmt die letzte Chance wahr, Lose kurz vor der Verlosung zu erwerben.

 

_____________________________________________________

 

+++ *Update EOP* +++

 

It´s the final countdown…

 

Gestern war bereits der vorletzte Tag des diesjährigen Ortspokals. Erstmals am Start war das DRK Ortsverein Ehrang, aber auch ein paar vertraute Gesichter aus den Reihen von KG Rot-Weiß Ehrang, Deutsche Post DHL Briefzentrum Ehrang Technik und Auto Roth.

 

Während gestern hauptsächlich die Damen für angehaltenen Atmen sorgten, kam heute Bewegung in alle Listen: Peter schiebt sich auf Rang zwei unter den Herren, Monika auf Rang drei der Damen und verweist damit Alina, die die Damenliste lange Zeit anführte, nun völlig von den Medaillenrängen. Noch mehr Bewegung kommt aber in die Listen der Teams, diese ordnen sich ganz neu: Den Anfang machte Alexander, welcher das Team der Post kurzfristig die Liste hinauf auf Rang drei beförderte. Das Team "Spintenklatscher" des DRK Ortsverein Ehrang steigt kurz darauf mit starken Ergebnissen ein und erobert Rang 5 der Gesamtliste - unglaublich, wie viele Teams sie dabei hinter sich lassen.

 

Laut wird es auf dem Stand, als die Wiederholungstäter Monika und Peter kurzfristig ihre eigenen bisherigen Rekorde deutlich überbieten und damit Team 2 von Auto Orth auf Rang 1 aller Teams

katapultieren! Wer hätte das gedacht?

 

Die ersten beiden Teams trennt nunmehr nur ein einziger Ring - es ist also noch alles offen. Nicht nur für die KG Rot-Weiß Ehrang, sondern auch alle anderen Teams. Obwohl wir nicht mitschießen dürfen - oder gerade deshalb? - fiebern wir mit, es fühlt sich an wie ein Herzschlagfinale und wir überlegen ernsthaft, für morgen frisches Popcorn zu organisieren. Wie sonst sollte das Helferteam mit der Spannung umgehen?

 

Heute ist bereits der letzte Tag der Veranstaltung. Kommt vorbei und (falls ihr noch keine habt) besorgt euch Lose, schaut zu, schießt mit, fiebert mit! Heute bedarf es keiner Voranmeldung. Los geht es ab 19 Uhr, bringt etwas Geduld mit und macht es euch während eurer Wartezeit in unserem Aufenthaltsraum gemütlich... spielt hier eigentlich jemand Doppelkopf?

______________________________________________________

 

+++ Update EOP +++

 

Blau-Weiß Damen brechen Damenrekord beim Ortspokal gleich zwei Mal!

 

Es war ein Tag voller Schnee und Verkehrschaos, als sich die Teilnehmer des Theater- und Karnevalsverein „Blau-Weiß“ 09 Ehrang e.V und der Firma Bestattungen Haas gestern erstmals zur Teilnahme am Ortspokal auf dem Schießstand versammelten. Niemand hatte erwartet, dass zwei außergewöhnliche Schützinnen die Bühne betreten würden und die Geschichte des Wettkampfs neu schreiben würden!

 

Das Unglaubliche geschah in einem zeitlichen Abstand von nur einer Viertelstunde: Anna, die in ihrem Wettkampf mit einem fantastischen Schussbild bestritt, feuerte ihren Schuss - eine 10,0 - ab und lächelte, hatte sie doch soeben den bisherigen Damenrekord mit 94,9 Ringen pulverisiert!

 

Ein Moment des Triumphs, begangen mit einem High Five und Gejubel.

 

Doch halt!

 

Inmitten des Jubels stand Melanie schon bereit, mit Entschlossenheit in den Augen und einem eisernen Willen sich zu verbessern. Hatten im ersten Durchgang noch nicht alle Schüsse die Scheibe erreicht, stand sie nun fest und ruhig, gab Schuss um Schuss in voller Konzentration ab. Ihr Schuss ließ die Luft stocken, als er die Zielscheibe mit unfassbarer Genauigkeit traf und Annas neuen Rekord in den Schatten stellte. 95,6 Ringe - Neuer Rekord bei den Damen!

 

Beide Schützinnen hätte sich vor Freue über diese herausragenden Ergebnisse wohl in den Armen gelegen, schließlich starten sie für das gleiche Team. Allerdings war Anna bereits abgereist und so nicht mehr in der Lage diese neue Herausforderung anzunehmen.

Wir freuen uns heute auf den Start des DRK Ortsverein Ehrang, welches erstmals ins Geschehen eingreifen wird.

 

Am Mittwoch und letzten Wettkampftag sind alle eingeladen (mit etwas Geduld) ihre bisherigen Ergebnisse zu verbessern. Es bleibt sehr spannend: Werden die derzeitigen Rekorde wohl vor Ende der Veranstaltung nochmal überboten? Was wird uns das DRK morgen bieten? Werden Anna und Melanie sich noch einmal die Ehre geben? Bringen sie ihre Teamkollegin mit? Wir sehen insbesondere bei den Teams noch Luft nach oben und für dieses Team eine echte Chance mit einer Verbesserung noch zu den Medaillenrängen aufzuschließen.

 

______________________________________________________

 

+++ Update EOP +++

 

Ab geht die Post!

 

Am Samstag startet erstmals die Deutsche Post DHL Briefzentrum Ehrang Technik mit vier Teams in den Wettkampf.

 

Obwohl das als kleiner Abstecher vor der eigenen Weihnachtsfeier gedacht war, die Teilnehmer keinerlei Vorerfahrung hatten und alle noch dazu nur einen Versuch unternahmen, liegt deren bestes Team weniger als 2 Ringe entfernt von den Medaillenrängen.

 

Ob sie nochmal antreten?

 

Wir wissen es nicht, könnten uns aber gut vorstellen, dass sie ihr Ergebnis noch toppen können und damit die Ergebnislisten aufwirbeln.

 

Am Mittwoch endet der diesjährige Ortspokal. Wer die ein oder andere Wiederholung plant, kann dann gerne ohne weitere Voranmeldung (und ggf. etwas Geduld) vorbeikommen.

 

Wir freuen uns auf euch und beobachten die nächsten Starts mit angehaltenem Atem!

 

______________________________________________________

 

+++ *Update EOP* +++


Gleich zwei spannende Entwicklungen:

 

Auto Roth und Jugendfeuerwehr Ehrang greifen erstmals ins Geschehen ein
 

Auto Roth tritt mit drei Teams an und bringt Bewegung in die Teamwertung!

Alle Auto Roth Starter erzielen durch die Bank weg sehr solide Ergebnisse und so kann sich Auto Roth – Team 2 in der Gesamtteamwertung auf Platz 3 setzen und Team 2 der KG Rot-Weiß Ehrang von den derzeitigen Medaillenrängen verbannen.

 

Ob sich die KG Rot-Weiß das so einfach gefallen lassen wird? Ob Auto Roth nochmal nachlegen und ggf. auch die Farben Gold oder Silber in Betracht ziehen wird?

 

Nachdem uns gestern die Kinnlade runter gefallen war, als wir Finns Ergebnis in der Jugendwertung (bestes Gesamtergebnis inkl. aller Erwachsenen) gesehen haben, blieben die Münder heute gleich weiter offenstehen als das Team der Jugendfeuerwehr Ehrang antrat und Ergebnisse schießt, die als Team nur 0,4 Ringe hinter dem derzeit drittplatzierten Erwachsenenteam liegen. (Anmerkung der Redaktion: Das Jugendteam ist zurzeit das stärkste Team der Freiwilligen Feuerwehr Ehrang. Wer hätte gedacht, dass die Jugendlichen gleich alle 5 Erwachsenenteams der Feuerwehr in den Schatten stellen würden? Wir ziehen den Hut!)


Wir erwarten bis kommenden Dienstag mit Spannung weitere Vereine bzw. Firmen, die bisher noch nicht gestartet sind. Zudem kann am kommenden Mittwoch (29. November und letzter Wettkampftag) nochmal ohne vorherige Anmeldung wiederholt werden.

 

Wen wir hier wohl nochmal sehen? Werden die derzeitigen Ersten taktieren und abwarten, wie und ob die Konkurrenz schießt oder wird der ein oder andere davon unabhängig versuchen seine Latte ein bisschen höher zu hängen? Es ist noch alles offen.

______________________________________________________

 

EINLADUNG Weihnachtsfeier

 

Wer ist eingeladen? Vereinsmitglieder sowie deren Partner und/oder Familie

 

Wo und wann? Sonntag, 17. Dezember 2023 14:00 bis 17:00 Uhr im SH

 

Was haben wir vor? Wir wollen den Nachmittag bei gemütlicher Weihnachtsmarktatmosphäre verbringen.

 

Wie bringe ich mich ein? Für ein abwechslungsreiches Weihnachtsbuffet am Nachmittag bitten wir alle Teilnehmer etwas mitzubringen, dass sich üblicherweise auf

Weihnachtsmärkten findet und/oder für sie persönlich an Weihnachten nicht fehlen darf. Eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Hierbei lernen wir auch gerne eure Geschichten und Erinnerungen daran kennen.

 

Gibt es Geschenke? In diesem Jahr möchten wir etwas Neues versuchen und die traditionelle Verlosung im Rahmen der Weihnachtsfeier mit der weit verbreiteten Wichteltradition verbinden.

 

Wie das funktioniert? Gewichtelt wird

natürlich nur auf freiwilliger Basis. Jeder, der teilnehmen möchte, bringt zur Weihnachtsfeier ein Geschenk mit (Wert bis zu 15,- Euro). Die Geschenke werden anschließend unter den Teilnehmern verlost. Die Schwierigkeit: Niemand weiß, auf wen das eigene Geschenk schlussendlich trifft.

 

Wo melde ich mich an? bis zum 6. Dezember 2023, 12:00 Uhr an

schriftfuehrer@schuetzenbruderschaft-ehrang.de, unter Angabe:

 

✓ Anzahl der Personen

✓ Was ich/wir mitbringen

✓ Teilnahme an Wichteln (ja/nein + Anzahl der Personen)

 

Sonstige Hinweise: Bringt gute Laune mit.

 

Es findet kein Training statt, eure Sportgeräte werden an diesem Tag daher zuhause bleiben.

 

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ehrang freut sich auf rege Beteiligung und wünscht allen Teilnehmern viel Spaß und Frohe Weihnachten!

 

______________________________________________________

 

+++ Update Auschreibung  +++

 

Bitte die leicht aktualisierte Ausschreibung (s. oben) des Ortspokals beachten.

______________________________________________________

 

+++ Update zum EOP Reload +++

 

Veni, vidi, vici

 

Bitte entschuldigt die Verzögerung in der Berichterstattung.

 

Wir sind gestern vor Staunen vom Stuhl gefallen, und mussten uns erstmal wieder aufrappeln.

 

Warum?

 

Kennt ihr das vorgenannte Zitat? Caesar... ähm Moment! Finn kam, sah und siegte (vorerst).

 

Wir wissen nicht, ob er am Ende noch auf Platz eins stehen wird, aber seht euch nur mal an, was Finn alles kann. Mit 98,6 Ringen zeigt er den Erwachsenen wo der Hammer hängt und legt die Latte in der Klasse der Jugendlichen nun verdammt hoch auf.

 

Erstmals greifen auch die Fußballer vom SV Ehrang IV ins Geschehen ein. Wir sehen allerdings noch zwei unvollständige Teams - ob diese wohl noch komplettiert werden und das Teilnehmerfeld aufmischen können?

______________________________________________________

 

+++ Update EOP Reload +++

 

Houston, wir benötigen Echtzeitberichterstattung.

 

Während am Mittwoch zwei Nachzügler der Freiwilligen Feuerwehr antraten, um die gemeldeten Teams zu vervollständigen, rückten gestern zahlreiche Erst- und Wiederholungsstarter an.

 

Was sollen wir sagen - es blieb kein Stein auf dem andern und der letzte Einzelrekord wurde gleich mehrfach gebrochen – 97,1 Ringe sind nunmehr zu schlagen. Bewegung nun auch wieder in der Teamwertung, allerdings ohne Führungswechsel. Damit haben wir nicht gerechnet und die Spannung steigt, ob auch dieses Ergebnis überboten werden kann.

 

Wie es kommende Woche wohl weitergeht? Schließlich sind noch gar nicht alle Vereine und Firmen an den Start gegangen während sich die bisherigen Starter bereits mehrfach mit Rekorden geschlagen haben. So schnell wie die Rekorde auch am gleichen Tag fallen, können wir hier gar nicht posten. Um euch in Echtzeit mitfiebern zu lassen, haben wir daher eine WhatsApp-Gruppe erstellt, der ihr gerne beitreten und euch informieren lassen könnt. Sprecht uns einfach an und wir schicken euch den Beitrittslink. Bitte entscheidet selbst über den Beitritt und informiert euch zuvor im Hinblick auf den Datenschutz.

 

Tragt euch auch die Siegerehrung am 03.12.2023 in den Kalender ein. Eingeladen sind alle Starter, Interessierte, Freunde und Familie, es wird gemütlich und für Verpflegung wird gesorgt. Vergesst auch nicht eure Lose, um an der Verlosung der Trainings teilzunehmen. So sollte die Siegerehrung nicht nur für die Platzierten interessant werden.

 

Allen Erst- und Wiederholungsstartern drücken wir weiterhin die Daumen - gut Schuss!

 

Folgt uns bei Facebook und seht wann wir ggf. weitere (ggf. kurzfristige) Wiederholungstermine, Events und Probetrainings anbieten.
 

______________________________________________________

 

+++ *Update Ehranger Ortspokal Reloaded* +++

 

Wir haben ja schon viel gesehen, aber das hat uns die Sprache verschlagen - die KG Rot-Weiß Ehrang rückt an und schon nach dem ersten Start wird der bisherige Einzelrekord nicht nur eingestellt sondern durch den besseren letzten Schuss gleich überholt.

 

Damit aber nicht genug, die KG Rot-Weiß Ehrang Schützen übertreffen sich auch untereinander mit wirklich starken Ergebnissen.
 
Somit steht nicht nur in der Einzelwertung ein Schütze der KG an der Führung – die KG belegt zur Zeit mit ihren Schützen 6 der 7 ersten Positionen.

 

In der Teamwertung verdrängen die KG Teams nun alle anderen bisherigen Starter und stellen sich selbst an die ersten vier Positionen.

 

Wer hätte gedacht, dass ein Verein so in das Geschehen eingreift.

 

Wir freuen uns über die rege Beteiligung und darauf, euch nach Beendigung der Ortspokaltermine, dann am 03.12.2023 zur Siegerehrung in unserem Schützenhaus begrüßen zu dürfen.

 

Bis dahin lassen wir uns gerne weiter von euch beeindrucken.

 

Wir bleiben gespannt und wünschen weiterhin gut Schuss.

 

Folgt uns auf Facebook und seht wann wir ggf. weitere Wiederholungstermine anbieten.

 

______________________________________________________

 

Aktuelle Ergebnisse Ortspokalschießen Reloaded

 

Kaum sind die Ergebnisse vom Vortag veröffentlicht, bringt ein Mehrfachstarter das Teamergebnis in eine neue Ordnung.

 

War zuvor der ASV Eifeltor Ehrang mit einem Ring vorne, führt nun die Freiwillige Feuerwehr mit 254,1 Ringen und einem Vorsprung von 6,8 Ringen.

 

Welches Team schafft es, dies bis zum Pokalrundenende zu toppen? Wir sind gespannt.

 

Auch heute Abend 09.11.23 ab 19:30 Uhr werden für Interessierte, Vereine oder Firmen kurzfristig Teilnahmeplätze vergeben.

Einfach spontan und unkompliziert vorbeikommmen, Spass haben und teilnehmen.

______________________________________________________

 

Aktuelle Ergebnisse Ortspokalschießen Reloaded

 

Führungswechsel in der Einzelwertung!

 

Nur 0,8 Ringe trennen Platz 1 und 2, knapp dahinter Platz 3. In der Teamwertung schiebt sich die Freiwillige Feuerwehr mit dem ersten Team zwischen die beiden Teams des ASV, hier liegen die beiden ersten Plätze zurzeit lediglich einen einzigen Ring weit auseinander.

 

Es ist und bleibt spannend, das Feld liegt sehr eng zusammen und wir sind gespannt, wie die nächsten Teilnehmer das Feld aufmischen.

 

Es starten in Kürze das DRK Ortsverein Ehrang, der FSV Ehrang IV, die Deutsche Post Briefzentrum und die KG Rot-Weiß.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern weiterhin „Gut Schuss“ und sind gespannt, ob die bisherigen Teilnehmer ihre Ergebnisse noch weiter optimieren können.

 

Listen in der Galerie oben.

_______________________________________________________

 

Ortspokalschiessen Ehrang Reload gestartet

 

Es wird spannend - der Angelssportverein Eifeltor Ehrang eröffnete am vergangenen Donnerstag das diesjährige Ortspokalschiessen mit sehr guten Ergebnissen.

 

Wir bedanken uns beim ASV Eifeltor Ehrang für die Teilnahme und den schönen Abend.

 

Am kommenden Dienstag werden nun die ersten Teilnehmer der Feuerwehr Ehrang auf Ringjagd gehen.

 

Listen in der Galerie oben.

 

Wir wünschen allen Teilnehmern - Gut Schuss

 

 

_______________________________________________________

 

Ortspokalschiessen Ehrang Reload

 

 

Wir freuen uns die Tradition des Ortspokalschiessens im Schützenhaus Ehrang wieder aufleben zu lassen.

 

Wir laden alle interessierten Vereine oder Firmen in Ehrang, Biewer, Pfalzel, Kordel dazu herzlich ein.

 

Nähere Infos und Modalitäten bitte der Einladung (s. oben) entnehmen.

 

Der Vorstand
St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ehrang 1480

 

_______________________________________________________

 

Dienstag, 3. Oktober, Tag der Deutschen Eingheit, ist das Schützenhaus geschlossen.

 

_______________________________________________________

 

 

Schützenhaus wird trockengelegt

 

Vielen Dank an Herrn Pieck und seinem Team von Help – Hilfe zur Selbsthilfe e.V. für die Unterstützung zur Trockenlegung des Mauerwerks.

 

Infos zu Help https://www.help-ev.de/

 

Hierdurch können wir bald wieder einen reibungslosen Ablauf des Vereinsalltags gewährleisten.

 

Ein grosser Dank geht auch an die Fa. Laudor die mit tatkräftiger Unterstützung das Projekt zum Erfolg führt.

 

Infos zu Firma Laudor: https://www.erdarbeiten-laudor.de/

 

_______________________________________________________

 

Mitteilung an alle Mitglieder

 

 

EINLADUNG JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
 

Der Vorstand lädt ein zur

 

Jahreshauptversammlung 2023, Sportjahr 22

Freitag 29.09.23

Beginn 19:00 Uhr

Schützenhaus Ehrang Wallenbachstr., 54293 Trier

 

 

Ehrang, 07.09..2023
Der Vorstand

 

_______________________________________________________

 

Mitteilung an alle Mitglieder


Der Vorstand informiert, dass der 1. Schriftführer

Peter Schwinn sein Amt zum 01.09.2023

niedergelegt hat.

 

 

 

Ehrang, 06.09..2023
Der Vorstand

 

 

_______________________________________________________

Abschied

 

Am heutigen Donnerstag hat die Schützenbruderschaft Ehrang am Begräbnis in der Kapelle Issel, ihren langjährigen Schützenbruder und König Günter Fesel die letzte Ehre erwiesen und verabschiedet.

 

Günter Fesel wird immer in Erinnerung der Bruderschaft bleiben.

 

Der Tod unseres Königs hatte natürlich auch auf das anstehende Königsschießen Auswirkungen.

 

Aus Pietätsgründen und um das Andenken in Ehren zu halten, wurde auf das Einsetzen eines neuen Bruderschaftskönigs für die diesjährige Amtszeit 2023 verzichtet.

 

Der an diesem Tag anwesende neue Pastor des Vereins aus Ehrang, konnte den Pietätsgedanken unterstützen und findet es sehr schön, dass eine Gemeinschaft wie die Ehranger Schützen zusammenkommt.

 

Um aber die Tradition einer Königswürde auch in diesem Jahr fortzuführen, wurde, wie bereits berichtet, eine Vereinskönigin ermittelt.

 

Stefanie Haas schoss sich zu ihrer neuen Würde und wird demnächst mit einer Feier in ihr Amt als Vereinskönigin eingeführt.

 

Die erstmalig in Ehrang ausgeschossene Vereinskönigin hat keinerlei repräsentative Verpflichtungen.

_______________________________________________________

Schützenbruderschaft Ehrang hat eine neuen König

 

Am heutigen Fronleichnam wurde nach der feierlichen Prozession der neue König mit einem Schuss auf die Vogelscheibe ermittelt.

 

Wir gratulieren unserem neuen König Stefanie Haas und ihrem Prinzen Maximilian Hass zu ihren neuen Würden.

 

_______________________________________________________

Unseren Verein aktiv unterstützen.


Die REWE Vereinsscheine sind zurück

 

Wenn Ihr einkaufen geht, erhaltet ihr pro 15 € Einkaufswert 1 Vereinsschein an der Kasse bei Rewe und könnt ihn dann unserem Verein zuordnen und uns damit unterstützen.

Wenn Ihr den folgenden Link anklickt, könnt ihr eure Scheine direkt online eingeben.

 

https://scheinefuervereine.rewe.de/verein/10000041213

 

 

Infos zu der Rewe-Aktion unter:

https://tinyurl.com/ykc75bj7

______________________________________________________

 

Mitteilung an alle Mitglieder


Der Vorstand informiert, dass der

1. Vorsitzende, Christian Wilbert,

sein Amt zum 15.03.2023 niedergelegt hat.


Ansprechpartner für Vereinsangelegenheiten ist der

2. Vorsitzende, Johannes Trossen.


Ehrang, 22.03.2023
Der Vorstand